Zum neuen Jahr

Aus dem Dunkeln zum Licht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kein Kleeblatt, kein Schweinchen

hat so viel Verstand

wie güldenes Heimchen

am Beckenrand
Auf dass es 2017 etwas friedvoller in unserer Welt wird

Einige Gedanken zu “Zum neuen Jahr

  1. Lutz Drescher

    Manchmal ist es ganz offensichtlich besser, nicht zu rutschen und schon gar nicht flott. Gesegnet darf es, soll es sein das Jahr an all seinen 363 Tagen, die noch vor uns liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.